Olaf Schnelle

 

Olaf Schnelle-QuadratOlaf Schnelles grüner Daumen ist unschlagbar: Der Diplom-Ingenieur für Gartenbau ist Gründer von zwei Gärtnereien, die sich in der deutschsprachigen Top-Gastronomieszene schnell einen Namen machten. Die erste Gärtnerei „Essbare Landschaften“ (1998 bis 2014) beschäftigte sich mit der wunderbaren Vielfalt von Wildkräutern. Seine aktuelle Gärtnerei trägt den treffenden Namen „Schnelles Grünzeug“. Dort dreht sich alles um wildes Grün und seltene Sorten: Wildkräuter, Gemüseraritäten, Wurzeln, Hölzer und Knospen.

Olafs neuestes Projekt: der Aufbau des „Zentrum für Gemüse-Fermentation“. Mitten im Trebeltal in Mecklenburg-Vorpommern verarbeitet der Mann mit dem grünen Daumen seine „Gemüse-Überschüsse“ zu fermentierten Köstlichkeiten.

Auf schnelles-gruenzeug.de erfährst Du mehr über Olaf.

Foto-Credit: Olaf Schnelle/facebook.com/SchnellesGruen

Teile diesen Beitrag mit Freunden
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT